Download Zahlungsarten (PDF, 165 KB)

Zahlungsarten

Vorauskasse

Rechnung

Barzahlung

Per Vorauskasse: In diesem Fall erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung/Proforma-Rechnung, die im Voraus zu bezahlen ist. Sobald der Zahlungseingang auf dem Konto Verlag Margarete Tischler erfolgt ist, wird dem Kunden die bestellte Ware, die Dienstleistung, der digitale Inhalt geliefert. Diese Zahlungsform wird bei bestimmten Artikeln vom Verlag Margarete Tischler verpflichtend vorgeschrieben, wobei der Kunde davon im Zuge des Bestellvorgangs informiert wird. Erfolgt bei Vorauskasse innerhalb von 8 Tagen kein Zahlungseingang auf unserem Konto, ist Verlag Margarete Tischler berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Die Bestellung wird storniert und es erfolgt keine Auslieferung.

Auf Rechnung: Zahlbar netto ohne Abzug nach Rechnungserhalt. Zustellung der Rechnung erfolgt elektronisch per E-Mail. Bei Zahlungsverzug werden 12% p. a. Verzugszinsen und anfallende Mahnspesen verrechnet. Das Recht des Verlags einen darüber hinausgehenden Schadenersatz geltend zu machen bleibt hiervon unberührt.

Barzahlung: Wird die Ware über den Webshop bestellt und für eine persönliche Abholung/Lieferung bereitgestellt, gilt Barzahlung als vereinbart.